Über uns /

Hier finden Sie weitere Informationen zu unserer Arbeit

Über den Verein


Sehr geehrte Besucher,

hiermit erlaube ich mir, Ihnen den German Chinese Business Club e.V. vorzustellen. Ich werde kurz die Vorteile der Vereinigung in den Vordergrund stellen und bitte Sie, den für sich jeweils interessantesten Punkt kurz durchzulesen. Der Verein versteht sich als Medium zum wirtschaftlichen Austausch und Vorbereitung von wirtschaftlichen Beziehungen sowie Markteintritt in den jeweiligen Markt. Voraussetzung für viele kleine und mittelständische Unternehmen ist es - bevor sie den Markteintritt wagen - wenigstens grundlegende geschäftliche Kontakte zu haben, um daran anzuknüpfen und darauf aufbauen zu können. Hierbei hilft der Verein.


1. Vereinsgründung - Wer sind wir - Warum noch ein deutsch-chinesischer Wirtschaftsverein?

Die Gründungsmitglieder bestehen aus einer Gruppe deutsch-chinesischer Rechts-, Steuer-, und Wirtschaftsberater, die die größten deutsch-chinesischen Vereine in Deutschland betreuen und deren Defizite genau kennen. Zudem verfügen diese Berater über ein weit verzweigtes Netzwerk an Unternehmen und Unternehmern in China, Deutschland, Hong Kong und anderen europäischen Staaten, die sich eine bessere Integration in die wirtschaftliche Zusammenarbeit wünschen und vom derzeitigen Angebot nicht überzeugt sind. Ein Schwachpunkt bestehender Angebote ist die tatsächliche Schaffung von wirtschaftlichen Beziehungen zum jeweils anderen Staat.


2. Politische Anbindung

Viele Vorhaben lassen sich heute nicht ohne eine politische Anbindung realisieren. Der erste Verein, der nicht nur mit Wirtschaftsverbänden in den jeweiligen Regionen zusammenarbeiten möchte, sondern von der Politik unterstützt wird und Zugang zu politischen Spitzen auf Landes- und Bundesebene hat. Die Teilnahme an Ausschreibungen von Großinvestitionen im jeweiligen Staat funktioniert ohne politische Anbindung nicht.


3. Wirtschaftliche Anbindung

Die meisten Unternehmen schrecken vor neuen Märkten zurück, weil der Eintritt oft mit hohen Kosten und Risiken verbunden ist. Sowohl deutsche, als auch chinesische Firmen kämpfen mit Kommunikationsproblemen, Mentalitätsverständnis, Rechtsunsicherheit etc. Bestehende Matching-Veranstaltungen überbrücken diese Probleme nicht - aus Erfahrung sind entweder überwiegend Chinesen oder überwiegend Deutsche vertreten. Auf Internetplattformen ist man vor Betrügern und schwarzen Schafen nicht gefeit und in der Realität fehlt es beim Networking oft an den entscheidenden Impulsen, um ein Geschäft zu realisieren. Der Verein unterstützt Mitglieder aktiv dabei:

  • Mitwettbewerber zu finden, um den Markt zu analysieren

  • Partnerunternehmen zu finden, um einen stabilen Markteintritt zu bewerkstelligen und bestenfalls gleich das Produkt oder die Dienstleistung anzubieten

  • Kunden zu finden, die die Produkte auch tatsächlich kaufen bzw. die Dienstleistungen in Anspruch nehmen

Neben den Networking und Matching-Veranstaltungen, die nicht nur jeweils branchenspezifisch abgehalten werden, wird eine Internetplattform installiert, auf der die Unternehmen sich präsentieren können und zeigen, was sie anbieten und was sie suchen. Dieser Service ist Mitgliedern des Vereins vorbehalten, Betrügern wird der Eintritt damit erschwert - zumal die Gründungsmitglieder die Möglichkeit haben, alle Mitglieder sowohl in Deutschland, China, Hong Kong oder anderen europäischen Staaten zu überprüfen.


4. Beratung und Service

Der Verein bietet seinen Mitgliedern Zugriff auf die ganze Palette von notwendigen Beratungsleistungen. Von der Gründung von Gesellschaften und Aufsetzen grenzüberschreitender Gesellschaftsstrukturen bis zum Büroservice mit Mitarbeitern, Bankkonto etc. sowie rechtlicher und steuerlicher Ausgestaltung und Beratung der Kooperationen, des Markteintritts und der Marktexpansion. Zudem ist der Verein an Wirtschaftsförderungen, Handelskammern und Banken angeschlossen, die bei grenzüberschreitenden Investitionen beratend zur Seite stehen bzw. diese begleiten.


5. Zertifizierung von Unternehmen, Produkten und Dienstleistungen

Bei vielen deutschen Unternehmen und Konsumenten besteht die überkommene Vorstellung, dass Waren aus China von minderer Qualität sind. Die Mitglieder des Vereines haben Zugriff auf ein externes und unabhängiges Prüf- und Testinstitut, das sowohl die Unternehmen selbst, als auch deren Produkte und Dienstleistungen nach deutschen Qualitätsstandards bewertet und zertifiziert. Das Siegel kann mit unterschiedlichen Qualitätsaussagen unterlegt und sowohl in Europa, als auch in China verwendet werden. Es weist das jeweilige Produkt als qualitätsvoll aus. Die Zertifizierung ist heutzutage ein nicht mehr wegzudenkendes Mittel des optimierten Marktzuganges. Das Bewusstsein für eine Zertifizierung ist bei vielen Unternehmen jedoch noch nicht vorhanden.


6. Marktzugang - New Media - Messen

Die wichtigste Maßnahme, um gute Geschäfte zu realisieren, ist ein schneller, unkomplizierter und breit gefächerter Marktzugang. Über den Verein besteht direkte Anbindung an Fernsehsender und Social-Media-Netzwerke, die in der Lage dazu sind, Unternehmen, Produkte und Dienstleistungen einem möglichst breiten Publikum im jeweiligen Zielmarkt näher zu bringen. Hierdurch wird der Zugang zu den jeweiligen Konsumentenmärkten geschaffen. Zu vertritt der Verein seine Mitglieder auf den führenden internationalen Messen in den jeweiligen Staaten.

Ich hoffe, dass Sie sich einen kleinen Überblick verschaffen konnten und freue mich, Sie auf einer unserer Veranstaltungen kennen zu lernen und Sie von den Vorzügen einer Mitgliedschaft zu überzeugen.

Der Vorstand



Unsere Sponsoren

WF1 Fernsehen

Internationale Fernsehproduktionen Produktmarketing Konsumentenerreichbarkeit

Mitglieder

"Wir sind eine der führenden Gesundheits- und Biotechnologiefirmen in China. Der Business Club hat uns dabei geholfen, die richtigen Geschäftspartner in Deutschland zu finden, deren Produkte wir seither erfolgreich nach China importieren und deren medizinische Leistungen unsere Kunden aus China in großer Zahl in Deutschland wahrnehmen. Ohne den Business Club hätten wir nicht die richtigen Partner gefunden. Vielen Dank für die Unterstützung."

"Als Produktfernsehen sind wir darauf angewiesen, immer neue Lieferanten zu finden, deren Produkte wir in unseren Fernsehsendungen verkaufen. Mittlerweile speisen sich unsere Hersteller aus Fernost fast ausschließlich aus dem Verein. Der Verein hat uns dabei unterstützt, die richtigen Partner zu finden und mit diesen richtig zu wirtschaften - dies war eine Herausforderung, die wir selber nicht gemeistert hätten."

"Wir sind eine Gesellschaft aus Polen, die ihre Produkte mittlerweile hauptsächlich in Hong Kong absetzt. Unsere Abnehmer haben wir im German Chinese Business Club e.V. gefunden. Wir konnten so den weggebrochenen russischen Markt ersetzen und neue stabile Kooperationen in Fernost schlie&szen. Unser Dank gilt der Geschäftsleitung des Vereins."

"HMC ist ein medizinischer Dienstleister, der für Besucher aus dem Ausland ärztliche Leistungen in ganz Deutschland anbietet. Wir haben im Verein eine Vielzahl neuer Kunden gewonnen, die wir an Kliniken und Ärzte in ganz Deutschland weitergeleitet haben. Das Geschäft läuft sehr gut. Vorher hatten wir keinen Zugang zum asiatischen Markt, aber im Verein haben wir gute Partner gefunden."